Der Autor Alexander Steffensmeier liest am 29. Juni im Ulla-Hahn-Haus aus seinem Bilderbuch „Lieselotte will nicht baden”. Foto: Frischmuth/Packwitz

Kultur, 22.06.2018

„Lieselotte will nicht baden”

Alexander Steffensmeier kommt am Freitag, den 29. Juni, nach Monheim am Rhein.

 

Mit lustigen Hühnern unterwegs

Die Postkuh Lieselotte ist eine der beliebtesten Bilderbuchfiguren. Seit vielen Jahren begeistern sie und ihre tierischen Freunde eine große Fangemeinde mit immer neuen Abenteuern. Am Freitag, den 29. Juni, können Vier- bis Siebenjährige nun den Autor des Buchs kennenlernen. Alexander Steffensmeier liest von 16.30 bis 17.30 Uhr im Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, aus „Lieselotte will nicht baden”. Auf dem Bauernhof entdecken Lieselotte und die lustigen Hühner immer wieder Neues. Doch beim Spielen machen sie sich ordentlich schmutzig, so dass vor dem Schlafengehen alle in der Badewanne noch einmal kräftig abgeschrubbt werden müssen – auch Lieselotte. Doch die will nicht.

Kostenfrei

Alexander Steffensmeier kam 1977 in Ostwestfalen zur Welt. Er studierte am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster Illustration und begann schon während des Studiums, als freier Illustrator zu arbeiten. Inzwischen hat er zahlreiche Lieselotte-Abenteuer für den Fischer Verlag geschaffen. Die Lesung im Ulla-Hahn-Haus ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten. Auch für die Lesung für Gruppen aus Kindertagesstätten und dem offenen Ganztag am frühen Nachmittag von 14.30 bis 15.30 Uhr gibt es noch freie Plätze. Weitere Informationen gibt es im Ulla-Hahn-Haus unter Telefon 02173/951-4140 oder per E-Mail an ullahahnhaus[at]monheim.de. (bh)

18.05. / Kultur

Kunst, Lesungen und Konzerte

„Kunstfabrik in der Krautfabrik” ist das Motto am Samstag, den 25. Mai, im Sojus 7.mehr

29.03. / Kultur

Ausstellung über Malborks Marienburg

Die Eröffnung ist am 5. April um 18 Uhr im Ratssaal.mehr

20.03. / Kultur

Musikschule lädt zur Session ein

Am 27. März kann im Spielmann bei freiem Eintritt jeder mitmachen.mehr

07.02.
Kultur
Produktion von Livehörspielen
01.01.
Kultur
Führung in der Marienkapelle
26.12.
Kultur
Kalender macht Lust auf Angebote 2019
12.11.
Kultur
Offene Session in der Musikschule