Übergabe von Schoko-Weihnachtsmännern an Michaela Kulik für die Häuser der Bergischen Diakonie durch Lars van der Bijl, den Vorsitzenden der CDU Monheim, und Dr. Angela Linhart, die stellvertretende Vorsitzende der Monheimer Christdemokraten. Foto: CDU Monheim

Politik, 29.12.2020

CDU bedankt sich bei Pflegepersonal

Im Corona-Lockdown verzichtete die CDU schweren Herzens auf ihre traditionellen Weihnachtsstände in Monheim und Baumberg.

 

Fünf Einrichtungen

Was tun mit den vorbereiteten Schokoladen-Weihnachtsmännern? Die CDU Monheim ließ sie denjenigen zukommen, die jeden Tag die Corona-Pandemie hautnah zu spüren bekommen und seit Monaten unter erschwerten Bedingungen sowohl physisch als auch psychisch arbeiten müssen: dem Personal in den Monheimer Pflegeeinrichtungen. Bei den Pflegekräften von fünf Monheimer Pflegeeinrichtungen bedankte sich die lokale CDU mit der Übergabe von insgesamt 360 Schokoladen-Weihnachtsmännern. Der Vorsitzende der CDU Monheim, Lars von der Bijl, der Fraktionsvorsitzende Markus Gronauer und die stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Angela Linhart und Peter Raabe nahmen die Übergaben in wechselnden Besetzungen coronakonform vor den jeweiligen Häusern an die Einrichtungsleiterinnen vor.

20.12. / Politik

Rat verabschiedet Haushaltsplan

Damit werden in den kommenden zwölf Monaten nun auch zahlreiche Ideen aus der Bürgerschaft umgesetzt.mehr

24.11. / Politik

Viele Themen in einem Ausschuss

Am heutigen Dienstag, den 24. November, tagt das Gremium für Inklusion, Soziales und Ordnung.mehr

11.11. / Politik

SPD bestätigt Fraktionschef

Die Monheimer SPD hat Alexander Schumacher als Fraktionschef bestätigt.mehr

02.11.
Regional
Pauschbeträge deutlich erhöht
19.10.
Regional
Thomas-Cook-Insolvenz: Anmeldeschluss
16.10.
Regional
Corona-Virus: Zusätzliche Schutzmassnahmen
16.09.
Regional
Die Kommunalwahlergebnisse 2020