Regional, 03.10.2020

Pohjanpalo nun ein Berliner

LEVERKUSEN. Joel Pohjanpalo wechselte auf Leihbasis von Bayer 04 zum Fußball-Bundesliga-Konkurrenten 1. FC Union Berlin.

 

Heute beim VfB

Der finnische Nationalspieler, dessen Vertrag unterm Bayer-Kreuz noch bis zum 30. Juni 2022 Gültigkeit besitzt, wird nach der Einigung der beiden Klubs die Saison 2020/21 für die Köpenicker bestreiten. Der 26-jährige Angreifer, der zuletzt für ein halbes Jahr an den Zweitligisten Hamburger SV ausgeliehen war und zum Bundesliga-Auftakt der Werkself in Wolfsburg eingewechselt worden ist, will sich bei Union Berlin für die Europameisterschaft im kommenden Jahr empfehlen. Finnland ist erstmals in der Geschichte seiner Fußball-Nationalmannschaft für eine Endrunde qualifiziert. Bayer spielt am heutigen 3. Oktober um 15.30 Uhr am dritten Bundesliga-Spieltag beim VfB Stuttgart; in den ersten beiden Saisonligaspielen gab es jeweils ein Remis für die Leverkusener.

02.11. / Regional

Pauschbeträge deutlich erhöht

Der Bundestag hat letzte Woche die Behinderten-Pauschbeiträge deutlich erhöht und Steuervereinfachungen beschlossen.mehr

19.10. / Regional

Thomas-Cook-Insolvenz: Anmeldeschluss

Am 15. November 2020 läuft die Anmeldefrist für Entschädigungsverfahren von Geschädigten, die von der Thomas-Cook-Insolvenz betroffen sind, ab.mehr

16.10. / Regional

Corona-Virus: Zusätzliche Schutzmassnahmen

KREIS METTMANN. Am gestrigen Donnerstag trat eine für das gesamte Kreisgebiet geltende Allgemeinverfügung in Kraft.mehr

13.10.
Regional
Arias fällt lange aus
12.10.
Regional
Weihnachtsmarkt in Hilden abgesagt
10.10.
Regional
Viel zu tun bei der Fortuna
08.10.
Regional
Retsos ausgeliehen