Regional, 23.12.2018

Umstrukturierungen bei Bayer Leverkusen

Die Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH strukturiert ihre Direktionsebene weiter um.

 

Jochen A. Rotthaus sieht Zeitpunkt für berufliche Veränderungen gekommen

Ab dem 1. März 2019 werden Dr. Bernd Schröder als Direktor Marketing & Vertrieb sowie Holger Tromp als Direktor Kommunikation ihre Arbeit für den Werksklub aufnehmen. Der bisherige Direktor Marketing & Kommunikation, Jochen A. Rotthaus, wird seinen im April 2019 auslaufenden Vertrag derweil auf eigenen Wunsch nicht verlängern. Fernando Carro, Vorsitzender der Geschäftsführung, erläutert diesen Schritt: „Wir trennen die beiden Geschäftsbereiche Marketing/Vertrieb und Kommunikation, um damit jeder einzelnen Disziplin mehr Bedeutung zu geben.” Die Komplexität der Aufgaben in diesen beiden Bereichen sei in Zeiten der Digitalisierung und Internationalisierung des Fußballs enorm gestiegen, so Carro weiter. „Diesen modernen Anforderungen wollen wir Rechnung tragen und freuen uns, in Bernd Schröder und Holger Tromp ausgewiesene Fachleute für diese Positionen und für Bayer 04 Leverkusen gewonnen zu haben.” Jochen A. Rotthaus sieht derweil nach vier Jahren bei Bayer 04 „den Zeitpunkt einer beruflichen Veränderung für gekommen”. „Ich möchte gerne Neues aufbauen, meine Leidenschaft für Vermarktung, Management, Beratung und Führung in neuer Form leben und dabei vor allem meine langjährigen Erfahrungen und Netzwerke einbringen”, so Rotthaus.

23.04. / Regional

Personalsorgen bei Bayer 04

LEVERKUSEN. Bayer 04 Leverkusen muss in den nächsten Bundesliga-Partien nicht nur auf Leon Bailey verzichten.mehr

21.04. / Regional

Ein Ostergedicht

Zum Fest der Auferstehung Jesu Christi gibt es an dieser Stelle wieder ein Ostergedicht von Jürgen Steinbrücker.mehr

17.04. / Regional

Grüne zur wegfallenden Stichwahl

Die beiden Vorsitzenden der Grünen-Fraktion im Mettmanner Kreistag äußern sich zur beschlossenen Abschaffung der Stichwahl.mehr

01.04.
Regional
Saisonaus für Karim Bellarabi
31.03.
Regional
„A3-Planungen in Öffentlichkeit bringen”
02.02.
Regional
Verstärkung für Düsseldorf
17.01.
Regional
Funkel: Doch Vertragsverlängerung