Sport, 17.06.2020

Akkoca wird Sportdirektor!

Die Sportfreunde Baumberg haben sich die Dienste von Engin Akkoca als Sportdirektor gesichert.

 

Vertrag bis 2022

Der Duisburger hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Er ist hauptberuflich in der Privatbankenbranche tätig, 2017 absolvierte Akkoca an der renommierten University of St. Gallen - Executive School of Management den Studiengang CAS Sportmanagement in Kooperation mit dem FC Schalke 04 erfolgreich. Unter seinen Kommilitonen waren unter anderem der ehemalige Schalker Ciprian Marica sowie Radprofi Fabian Cancellara. Die Sportfreunde starteten letzte Woche wieder ins Mannschaftstraining. Der Fußballverband Niederrhein (FVN) will übrigens am 24. Juni final über das vorzeitige Saisonende entscheiden, aber auch darüber, welche Mannschaften genau aufsteigen dürfen. Das teilte der FVN am Freitagmittag mit. Es wird damit gerechnet, dass Tabellenführer Straelen aus der Oberliga aufsteigen darf.

08.01. / Sport

Bewegung in Tüten

Die Neujahrstüten des BTSC bringen den Sport in die Familien.mehr

22.12. / Regional

Fußball, Eishockey, Tischtennis

In den letzten Tagen vor Weihnachten wurde es sportlich nochmal richtig spannend.mehr

31.10. / Sport

Amateurfussball ruht

Zumindest vom 2. November bis Ende November wird der deutsche Amateurfußball ruhen.mehr

29.10.
Sport
Sieg für Sportfreunde
20.10.
Sport
Rückschlag für Baumberg
14.10.
Sport
Baumberg mit Derbysieg
06.10.
Sport
6:0 für Sportfreunde!