Sport, 04.06.2019

Siege zum Abschluss

Die beiden Monheimer Klubs beendeten die Fußball-Oberliga-Saison jeweils mit Siegen.

 

Plätze zwei und vier

Der FC Monheim siegte am Sonntag bei der SSVg Velbert mit 3:1. Benjamin Schütz brachte die Gäste vor der Pause in Front, Talarski glich spät aus. Doch Labusga und – in der Nachspielzeit – Schiffer sorgten mit ihren Toren für den Auswärtserfolg des FCM. Die Sportfreunde Baumberg besiegten daheim den SC Velbert mit 5:3. Dreimal Hömig sowie je einmal Weber und Guirino trafen für die Sportfreunde, die die Saison auf Rang zwei hinter Meister Homberg beendeten. Der FCM beendete die Spielzeit auf einem starken vierten Rang. Absteiger: der SC West aus Düsseldorf, Jahn Hiesfeld, der VfB Speldorf und der FSV Duisburg.

26.06. / Sport

Nach der WM ist vor der WM

Das alljährliche PETO-Hallenfußballtunier steht vor der Tür.mehr

27.05. / Sport

Pleite für Baumberg

In der Fußball-Oberliga Niederrhein verloren am 33. Spieltag die Sportfreunde 2:4 beim Vorletzten.mehr

21.05. / Sport

Zwei Spiele, zwei Siege

Erfreulich endete der 32. Oberliga-Spieltag für die Kicker des FC Monheim und der Sportfreunde Baumberg.mehr

14.05.
Sport
Baumberg siegt, FCM verliert
07.05.
Sport
Tolle Siege für Monheimer Teams!
30.04.
Sport
Baumberg bleibt Zweiter
24.04.
Sport
Derbysieg für Sportfreunde