Der Gänselieselmarkt in der Monheimer Altstadt ist bei Trödlerinnen und Trödlern jedes Jahr besonders beliebt. Foto: Michael Hotopp

Vermischtes, 10.06.2019

Alte Schätze auf dem Gänselieselmarkt

Für Trödler ist der traditionelle Gänselieselmarkt jedes Jahr der Höhepunkt des Monheimer Stadtfests.

 

43. Auflage

Die 43. Auflage findet am Samstag, den 15. Juni, wie gewohnt von 9 bis 18 Uhr statt – eingebunden in das 10. Monheimer Stadtfest unter dem Motto „Zwischen Rhein und Regenbogen” vom 14. bis zum 16. Juni. Getrödelt wird auf der Alten Schulstraße, der Krummstraße, der Grabenstraße und auf der Turmstraße bis zum Alten Markt. Der Gänselieselmarkt ist auch in diesem Jahr mit fast 300 Ständen wieder restlos ausgebucht. Zugelassen sind nur Hobbytrödler. (bh)

31.07. / Regional

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

30.07. / Vermischtes

Erweiterung der Flutmulde im Rheinbogen

Im Rheinbogen beginnt im Auftrag von Straßen NRW jetzt die Erweiterung der Flutmulde.mehr

29.07. / Vermischtes

Kostenlose Hitzeschutzberatung

Es handelt sich um eine Aktion des Klimaschutzmanagers in Kooperation mit der Verbraucherzentrale für Eigentümer.mehr

28.07.
Regional
Drogenbande zerschlagen
26.07.
Vermischtes
Bombe erfolgreich entschärft
23.07.
Vermischtes
Neuer Kreisverkehr ist freigegeben
22.07.
Vermischtes
Dankeschön vom Kinderpflegedienst