Der Gänselieselmarkt in der Monheimer Altstadt ist bei Trödlerinnen und Trödlern jedes Jahr besonders beliebt. Foto: Michael Hotopp

Vermischtes, 10.06.2019

Alte Schätze auf dem Gänselieselmarkt

Für Trödler ist der traditionelle Gänselieselmarkt jedes Jahr der Höhepunkt des Monheimer Stadtfests.

 

43. Auflage

Die 43. Auflage findet am Samstag, den 15. Juni, wie gewohnt von 9 bis 18 Uhr statt – eingebunden in das 10. Monheimer Stadtfest unter dem Motto „Zwischen Rhein und Regenbogen” vom 14. bis zum 16. Juni. Getrödelt wird auf der Alten Schulstraße, der Krummstraße, der Grabenstraße und auf der Turmstraße bis zum Alten Markt. Der Gänselieselmarkt ist auch in diesem Jahr mit fast 300 Ständen wieder restlos ausgebucht. Zugelassen sind nur Hobbytrödler. (bh)

20.06. / Vermischtes

Kinderkino und Stadtrundfahrten

Unternehmungslustige können am Wochenende bei wohl wieder gutem Wetter viel erleben.mehr

18.06. / Vermischtes

Schüler zu Besuch

Französische Jugendliche aus Montreuil waren auf Einladung des Gymnasiums in Monheim am Rhein.mehr

16.06. / Vermischtes

Regenbögen leuchten über der Innenstadt

Am Freitagnachmittag hat Bürgermeister Daniel Zimmermann das erste Fass des zehnten Monheimer Stadtfests angeschlagen.mehr

14.06.
Vermischtes
Karibisches Flair im Mona Mare
13.06.
Vermischtes
Sommerfest der Feuerwehr
11.06.
Vermischtes
Krischerstrasse teilweise gesperrt
09.06.
Vermischtes
Neues Stadtorchester spielt Pop und Funk