Der Gänselieselmarkt in der Monheimer Altstadt ist bei Trödlerinnen und Trödlern jedes Jahr besonders beliebt. Foto: Michael Hotopp

Vermischtes, 10.06.2019

Alte Schätze auf dem Gänselieselmarkt

Für Trödler ist der traditionelle Gänselieselmarkt jedes Jahr der Höhepunkt des Monheimer Stadtfests.

 

43. Auflage

Die 43. Auflage findet am Samstag, den 15. Juni, wie gewohnt von 9 bis 18 Uhr statt – eingebunden in das 10. Monheimer Stadtfest unter dem Motto „Zwischen Rhein und Regenbogen” vom 14. bis zum 16. Juni. Getrödelt wird auf der Alten Schulstraße, der Krummstraße, der Grabenstraße und auf der Turmstraße bis zum Alten Markt. Der Gänselieselmarkt ist auch in diesem Jahr mit fast 300 Ständen wieder restlos ausgebucht. Zugelassen sind nur Hobbytrödler. (bh)

02.06. / Vermischtes

Gläserner Kubus

An der Rheinpromenade bietet jetzt ein kleines Glasgebäude einen ersten Vorgeschmack auf die zukünftige Kulturraffinerie K714.mehr

01.06. / Vermischtes

Erneuerung beginnt

Am Sportplatz: Nach der Kanalbaumaßnahme folgt nun der Straßenausbau.mehr

29.05. / Vermischtes

Über 200 Heuballen in Brand

Im Baumberger Neubaugebiet Hasholzer Grund sind am Montagabend über 200 Heuballen in Brand geraten.mehr

25.05.
Vermischtes
Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes
23.05.
Vermischtes
Ende der Fastenzeit wird gefeiert
21.05.
Regional
Pappmaske im Urmensch-Design
20.05.
Vermischtes
Verwaltung informiert über Durchsuchung