Vermischtes, 13.02.2019

Depeche-Mode-Party im Sojus 7

Bekannte Hits und unbekannte B-Seiten gibt es am 16. Februar.

 

Eintritt frei

Die Stimmen von Dave Gahan, Martin Gore und Andy Fletcher erklingen am Samstag, den 16. Februar, im Sojus 7 an der Kapellenstraße 38. Bei einer Depeche-Mode-Party werden einige alte Platten mit bekannten Hits und weniger bekannten B-Seiten gespielt. Los geht es um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Synth-Rock-Gruppe Depeche Mode aus dem englischen Basildon ist eine der erfolgreichsten Bands der Welt. In ihrer über 30-jährigen Karriere verkauften Gahan, Gore und Fletcher mehr als 100 Millionen Tonträger. Aus entstaubten Plattenkisten holt das Sojus 7 jetzt die besten Songs. Dabei sollen auch B-Seiten, Remixes und Raritäten zu hören sein. Die Veranstaltung wird vom Sojus-Team, das aus vielen engagierten Ehrenamtlichen besteht, organisiert. (bh)

14.03. / Vermischtes

VHS-Seminar über den Willen von Kindern

Das Angebot findet am 16. März von 10 bis 13 Uhr statt.mehr

06.03. / Vermischtes

Mehrere Sturmeinsätze

Am Rosenmontag musste die Monheimer Feuerwehr zu mehreren sturmbedingten Einsätzen ausrücken.mehr

05.03. / Vermischtes

Feier im Ratssaal zum Frauentag

Am 8. März lädt die städtische Gleichstellungsbeauftragte alle Interessierten zu einem bunten Programm ein.mehr

02.03.
Vermischtes
Feuerwehren testen landesweit Sirenen
26.02.
Vermischtes
Pfarrkarneval in Baumberg
23.02.
Vermischtes
Klappertorstrasse: Bauarbeiten in Schlussphase
22.02.
Vermischtes
Es wird gerockt im Sojus