Vermischtes, 22.10.2020

Die Macht von Glaubenssätzen

Ein Workshop der Volkshochschule findet am 29. Oktober statt.

 

Zwölf Euro

In jedem von uns stecken Glaubenssätze, tief im Unterbewusstsein verankert. Seit frühester Kindheit nehmen wir diese in uns auf, erleben, wie das eigene Verhalten von Eltern und Umfeld positiv oder negativ gewertet wird und speichern ab, was „man soll” oder was „man muss”. Dass wir dabei häufig andere Anteile unserer selbst vernachlässigen, dass sowohl Freundlichkeit wie auch Fleiß und Bescheidenheit auch Grenzen haben dürfen, übersieht man leicht. Dem will ein Workshop der Volkshochschule am Donnerstag, den 29. Oktober, begegnen. Mit Übungen, Reflexionen und aktivem Einfühlen in sich selbst begeben die Teilnehmenden sich auf die Suche nach individuellen Glaubenssätzen. Denn diese Erkenntnisse, gepaart mit dem Entdecken alternativer Möglichkeiten, bilden die Grundlage dafür, sich wieder aktiv in die eigene Entscheidung zu bringen. Der Workshop findet von 18.30 bis 21.30 Uhr statt. Die Teilnahme kostet zwölf Euro. Anmeldungen (Kursnummer 20W6162) werden im Internet unter www.vhs.monheim.de, per E-Mail an vhs[at]monheim.de oder persönlich in der Geschäftsstelle der Volkshochschule an der Tempelhofer Straße 15 entgegen genommen. (nj)

01.12. / Vermischtes

Kradepohl in adventlichem Glanze

Der Kradepohl in der Monheimer Altstadt strahlt wieder im adventlichen Glanz.mehr

30.11. / Vermischtes

Einsatzszenario auf der Eisbahn

Ein sehr seltenes Einsatzszenario übte in den vergangenen Tagen die Monheimer Feuerwehr auf der Eisbahn vor dem Monheimer Rathaus.mehr

27.11. / Vermischtes

Parkplatz neu gestaltet

Der Parkplatz An der Aue am Ortseingang Baumberg – von Urdenbach kommend – ist im Auftrag der Stadtverwaltung neu gestaltet worden.mehr

23.11.
Vermischtes
Sträucher, Bäume, Stauden
22.11.
Vermischtes
Neue Schiedsperson wird gesucht
19.11.
Vermischtes
Strassenrisse werden saniert
08.11.
Vermischtes
Infoabende im Dezember