Vermischtes, 20.07.2019

Ehejubiläen rechtzeitig melden

Ab der Goldhochzeit gibt es Besuch und ein Geschenk von der Stadt.

 

Etwa sechs Wochen vorher

Ehejubiläen ab der Goldhochzeit können im Vorstandsbüro der Stadtverwaltung unter Vorlage der Heiratsurkunde angemeldet werden. Bei rechtzeitiger Anmeldung, idealerweise etwa sechs Wochen vor dem Termin, erhalten die Jubilare Besuch und ein Geschenk von der Stadt. Die nachträgliche Mitteilung von Ehejubiläen ist hingegen nicht möglich. Die Meldungen nimmt das Vorstandsbüro im Rathaus, Rathausplatz 2, Raum 138 und 142, Telefon 02173/951-805 und -806, entgegen. (bh)

02.06. / Vermischtes

Gläserner Kubus

An der Rheinpromenade bietet jetzt ein kleines Glasgebäude einen ersten Vorgeschmack auf die zukünftige Kulturraffinerie K714.mehr

01.06. / Vermischtes

Erneuerung beginnt

Am Sportplatz: Nach der Kanalbaumaßnahme folgt nun der Straßenausbau.mehr

29.05. / Vermischtes

Über 200 Heuballen in Brand

Im Baumberger Neubaugebiet Hasholzer Grund sind am Montagabend über 200 Heuballen in Brand geraten.mehr

25.05.
Vermischtes
Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes
23.05.
Vermischtes
Ende der Fastenzeit wird gefeiert
21.05.
Regional
Pappmaske im Urmensch-Design
20.05.
Vermischtes
Verwaltung informiert über Durchsuchung