Vermischtes, 28.11.2019

Einführung in die Selbstmassage

Der Workshop der Volkshochschule findet am 29. November statt.

 

Zwölf Euro

Verspannungen lösen ohne Massagetermin? Das ist möglich mit Techniken der Selbstmassage. Einen entsprechenden Workshop bietet die Volkshochschule am Freitag, den 29. November, an. Er ist von 17 bis 20 Uhr im neuen Seminarraum am Ernst-Reuter-Platz 22 (ehemalige Eisdiele). In dem Workshop werden verschiedene Massagetechniken gezeigt. Unter Anleitung der Dozentin üben die Teilnehmenden verschiedene einfühlsame Massagegriffe von Kopf bis Fuß, die helfen Verspannungen zu lösen. Gleichzeitig wird das Wohlbefinden und Körperbewusstsein gestärkt. Das Entgelt für den Workshop beträgt zwölf Euro. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule über das Anmeldeformular im Internet unter www.vhs.monheim.de, per E-Mail an vhs[at]monheim.de oder persönlich in der Geschäftsstelle an der Tempelhofer Straße 15 entgegen. (nj)

14.07. / Vermischtes

Neues VHS-Programm

Alle Kurse können schon gebucht werden.mehr

12.07. / Vermischtes

SPD für Stärkung des Jugendparlaments

Die SPD-Fraktion will, dass dem Jugendparlament Rederecht für die Ausschüsse des Rates der Stadt Haan analog dem Rederecht des Seniorenbeirates eingeräumt wird.mehr

11.07. / Vermischtes

Stadt Monheim am Rhein sammelt Ideen

Die Spielplätze am Heinrich-Zille-Platz, an der Bregenzer Straße und am Kapfenberger Weg werden saniert.mehr

08.07.
Vermischtes
Große Stadtdisplays am Ortseingang
03.07.
Vermischtes
Zauberwesen und Bienenköniginnen
28.06.
Vermischtes
Sommerferien: Geänderte Öffnungszeiten
26.06.
Vermischtes
Flaggen vorm Rathaus gesetzt