Vermischtes, 09.02.2019

Kindersachenbörse im Jugendhaus

Eltern aufgepasst! Am 10. März 2019 findet wieder die Kindersachenbörse im Jugendhaus Haan statt.

 

Kuchen, klönen, stöbern ...

Es darf von 10 bis 13 Uhr wieder nach Herzenslust gestöbert, gefeilscht und geklönt werden. „Unser Trödelmarkt ist eine gute Gelegenheit, Kinderkleidung und Spielzeug gut und preiswert zu ergattern, oder die Kleidungsstücke, aus denen die eigenen Kinder herausgewachsen sind, auszusortieren und weiterzuverkaufen”, sagt Ingrid Maier vom Jugendhaus. Der Spaß kommt garantiert nicht zu kurz und wer zwischendurch eine kleine Pause braucht, der kann sich im Café des Jugendhauses mit selbst gebackenen Kuchen stärken. Die Standgebühr beträgt fünf Euro. Wahlweise kann auch ein selbstgebackener Kuchen mitgebracht werden, der dann im Café verkauft wird. Es sind noch Plätze frei; Anmeldungen sind ab sofort telefonisch möglich im Jugendhaus Haan, Telefon: 02129/911-475.

31.07. / Regional

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

30.07. / Vermischtes

Erweiterung der Flutmulde im Rheinbogen

Im Rheinbogen beginnt im Auftrag von Straßen NRW jetzt die Erweiterung der Flutmulde.mehr

29.07. / Vermischtes

Kostenlose Hitzeschutzberatung

Es handelt sich um eine Aktion des Klimaschutzmanagers in Kooperation mit der Verbraucherzentrale für Eigentümer.mehr

28.07.
Regional
Drogenbande zerschlagen
26.07.
Vermischtes
Bombe erfolgreich entschärft
23.07.
Vermischtes
Neuer Kreisverkehr ist freigegeben
22.07.
Vermischtes
Dankeschön vom Kinderpflegedienst