Vermischtes, 11.06.2019

Krischerstrasse teilweise gesperrt

Vom Kreisverkehr Kapellenstraße in Richtung Innenstadt ist die Einfahrt nun nicht möglich.

 

Umleitung

Ab Dienstag, den 11. Juni, wird die Krischerstraße vom Kreisverkehr Kapellenstraße stadteinwärts für knapp zwei Monate gesperrt. Hintergrund ist die Herstellung der Außenanlagen an den neuen Gebäuden am Stadteingang, insbesondere der Gehwege entlang der Krischerstraße. Die Umleitung führt über die Kapellenstraße, die Grabenstraße und die Kirchstraße. Für den ebenfalls umzuleitenden Busverkehr wird auf der Grabenstraße und der Kirchstraße ein Halteverbot eingerichtet. Die Sperrung wird zum Stadtfestwochenende vom 14. bis 16. Juni unterbrochen, damit der Busverkehr wie geplant fließen kann. (nj)

31.07. / Regional

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

30.07. / Vermischtes

Erweiterung der Flutmulde im Rheinbogen

Im Rheinbogen beginnt im Auftrag von Straßen NRW jetzt die Erweiterung der Flutmulde.mehr

29.07. / Vermischtes

Kostenlose Hitzeschutzberatung

Es handelt sich um eine Aktion des Klimaschutzmanagers in Kooperation mit der Verbraucherzentrale für Eigentümer.mehr

28.07.
Regional
Drogenbande zerschlagen
26.07.
Vermischtes
Bombe erfolgreich entschärft
23.07.
Vermischtes
Neuer Kreisverkehr ist freigegeben
22.07.
Vermischtes
Dankeschön vom Kinderpflegedienst