Der Parkplatz An der Aue ist erneuert und auf der anliegenden Hauptstraße eine Fahrradspur angebracht worden. Foto: André Schade

Vermischtes, 27.11.2020

Parkplatz neu gestaltet

Der Parkplatz An der Aue am Ortseingang Baumberg – von Urdenbach kommend – ist im Auftrag der Stadtverwaltung neu gestaltet worden.

 

Etwa 400.000 Euro

Unter anderem wurde die Asphaltdecke saniert. Die Stellplätze sind vor allem für Wanderfreudige und Anwohnende gedacht. Deshalb wurde auch eine höhenbeschränkende Schranke (zwei Meter) angebracht, um das Parken von zum Beispiel LKW-Anhängern dort zu vermeiden. Zudem findet noch eine ökologische Aufwertung statt. Es werden zwölf Bäume, 30 Meter Hecke und nicht weniger als 400 Quadratmeter Bodendecker gepflanzt. Außerdem wurde eine Fahrradspur auf der anliegenden Hauptstraße errichtet. Die Gesamtkosten betragen etwa 400.000 Euro.

27.01. / Vermischtes

Stadt organisiert Fahrdienst

Wer nicht mit dem eigenen Fahrzeug, Bekannten oder einem Krankentransport anreisen kann, kann sich bei der Stadt melden.mehr

25.01. / Regional

Aktualisierte Schutzverordnung

Ab dem heutigen Montag gilt eine aktualisierte Corona-Schutzverordnung in NRW.mehr

24.01. / Regional

Impfplanung angepasst

Die NRW-Landesregierung musste die Impfplanung bezüglich der Corona-Schutzimpfung kurzfristig anpassen.mehr

22.01.
Vermischtes
USA: Demokratie in der Krise?
17.01.
Regional
In Erkrath wird bald geimpft
14.01.
Vermischtes
Anmelden für Gänselieselmarkt
12.01.
Vermischtes
Arbeiten für neuen Bolzplatz beginnen