Vermischtes, 03.12.2018

Pflegekinderdienst sucht engagierte Familien

Die Stadt bedankt sich mit einem Brunch bei Pflegeeltern für ihren unermüdlichen Einsatz.

 

„Dankeschön-Brunch”

Nicht jedes Kind in Monheim am Rhein kann bei seinen Eltern leben. Wenn die leiblichen Eltern überfordert oder krank sind, bieten Pflegefamilien den Kindern für kurze oder lange Zeit ein sicheres Zuhause. Um sich für den unermüdlichen Einsatz zu bedanken, lud der städtische Pflegekinderdienst nun alle Pflegeeltern und ihre Kinder zu einem Brunch ins Bürgerhaus Baumberg ein. Die städtischen Fachkräfte Gudrun Scheckler-Dräger, Laura Scheuvens und Sandra Stollenwerk-Blaschek vom städtischen Pflegekinderdienst beraten und begleiten Pflegefamilien und vermitteln verschiedene Angebote. Rund 50 Pflegeltern und -kinder folgten ihrer Einladung ins Bürgerhaus Baumberg. Mit einem „Dankeschön-Brunch” bedankte sich Friedhelm Haussels, Leiter der Abteilung Sozialpädagogische Dienste, bei den engagierten Familien für ihren täglichen, herausfordernden Einsatz. Derweil beschäftigten sich die Kinder mit verschiedenen Spiel- und Bastelangeboten. Der Pflegekinderdienst der Stadt Monheim am Rhein sucht immer wieder Familien, die bereit sind, ein Pflegekind aufzunehmen. Fragen beantworten Gudrun Scheckler-Dräger, Telefon 02173/951-5115, und Laura Scheuvens, Telefon 02173/951-5114. Weitere Informationen zum Thema Pflegefamilien gibt es auf der städtischen Internetseite www.monheim.de im Bereich „Stadtleben und Aktuelles” im Sozialwegweiser. (bh)

14.03. / Vermischtes

VHS-Seminar über den Willen von Kindern

Das Angebot findet am 16. März von 10 bis 13 Uhr statt.mehr

06.03. / Vermischtes

Mehrere Sturmeinsätze

Am Rosenmontag musste die Monheimer Feuerwehr zu mehreren sturmbedingten Einsätzen ausrücken.mehr

05.03. / Vermischtes

Feier im Ratssaal zum Frauentag

Am 8. März lädt die städtische Gleichstellungsbeauftragte alle Interessierten zu einem bunten Programm ein.mehr

02.03.
Vermischtes
Feuerwehren testen landesweit Sirenen
26.02.
Vermischtes
Pfarrkarneval in Baumberg
23.02.
Vermischtes
Klappertorstrasse: Bauarbeiten in Schlussphase
22.02.
Vermischtes
Es wird gerockt im Sojus