Vermischtes, 16.03.2019

Solarthermie und Photovoltaik

Wer träumt vor dem Hintergrund steigender Strompreise nicht von einer unabhängigen Warmwasser- und Stromerzeugung mittels Solarenergie?

 

Wirtschaftliche und technische Rahmenmöglichkeiten

Mit den Schwerpunktthemen Warmwassererzeugung (Solarthermie) und Stromerzeugung (Photovoltaik) beschäftigt sich ein Vortrag, zu dem die vhs Langenfeld am Mittwoch, den 20. März, um 18 Uhr ins Kulturzentrum an der Hauptstraße einlädt. Die Referenten Florian Bublies, Energieberater bei der Verbraucherzentrale NRW, und Reinhard Weiß von den Stadtwerken Langenfeld erläutern neben den technischen Möglichkeiten auch die wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen beim Einsatz von Solarenergie. Mittels Solarthermie können Gebäudebesitzer zur Brauchwassererwärmung beitragen oder die Heizung unterstützen. Die Referenten informieren darüber, wie viel Kollektorfläche, welche Speichergröße oder Speichertechnik erforderlich sind. Bei der Photovoltaik (Stromerzeugung) ist das Ziel, eine möglichst hohe Eigenstromnutzung zu erreichen. Gerade Batteriespeichersysteme haben sich in jüngster Zeit weiterentwickelt. Die bis etwa 19.30 Uhr dauernde Veranstaltung klärt darüber auf, welche Anlagengröße empfehlenswert und wirtschaftlich sinnvoll ist. Diskutiert wird auch die Frage, ob der Einsatz von Speichertechnologien bereits lohnt. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW, den Stadtwerken Langenfeld GmbH sowie der EnergieAgentur.NRW statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist unter Kurs-Nummer H1008 erforderlich.

Anmeldung und Information bei der Volkshochschule Langenfeld, Rathaus, Zimmer 005, Telefon 794-4555/-4556. Internet: www.vhs-langenfeld.de

14.03. / Vermischtes

VHS-Seminar über den Willen von Kindern

Das Angebot findet am 16. März von 10 bis 13 Uhr statt.mehr

06.03. / Vermischtes

Mehrere Sturmeinsätze

Am Rosenmontag musste die Monheimer Feuerwehr zu mehreren sturmbedingten Einsätzen ausrücken.mehr

05.03. / Vermischtes

Feier im Ratssaal zum Frauentag

Am 8. März lädt die städtische Gleichstellungsbeauftragte alle Interessierten zu einem bunten Programm ein.mehr

02.03.
Vermischtes
Feuerwehren testen landesweit Sirenen
26.02.
Vermischtes
Pfarrkarneval in Baumberg
23.02.
Vermischtes
Klappertorstrasse: Bauarbeiten in Schlussphase
22.02.
Vermischtes
Es wird gerockt im Sojus