Vermischtes, 29.04.2020

Stadt lässt Biotonnen reinigen

Die fahrbare Tonnendusche ist vom 4. bis zum 8. Mai auf der gleichen Strecke wie die Müllfahrzeuge unterwegs.

 

Spezielle Waschmaschine

Mit dem Hinweis „SP” weist der Abfallkalender darauf hin, dass vom 4. bis zum 8. Mai die Reinigung der Biotonnen ansteht. Alle Biotonnen im Stadtgebiet werden von einer fahrbaren Tonnendusche ausgewaschen. Die Biotonne nimmt Bioabfälle von der Blumenerde über Eierschalen, Kaffeesatz bis zu Blumen und Papierservietten auf. Damit gilt sie als größter Schmutzfink unter den Mülltonnen. Am Tag der Müllabfuhr ist auf der gleichen Route wie die Müllfahrzeuge eine spezielle Waschmaschine für die Tonnenreinigung unterwegs. Die fahrbare Tonnendusche hebt die leeren Behälter ähnlich wie ein Müllwagen an und reinigt sie mit 150 bar Wasserdruck. Durch die Hitze des bis zu 70 Grad heißen Wassers werden auch Keime, Bakterien und Schimmelpilze entfernt. Das Waschwasser wird im Fahrzeug aufgefangen. Gereinigt werden können nur Tonnen, die am im Abfallkalender markierten Tag an der Straße stehen. Nach der Leerung sollte die Tonne so lange am Straßenrand stehen gelassen werden, bis sie gereinigt wurde. Auch leere Tonnen können an die Straße gestellt werden. Bis die Tonne gereinigt wurde, sollte kein neuer Müll eingefüllt werden. Damit das Abtropfwasser verdunsten kann, sollte der Deckel der gereinigten Tonne für einige Zeit offen stehen. Die Reinigung dauert insgesamt etwa zwei Minuten. (bh)

02.06. / Vermischtes

Gläserner Kubus

An der Rheinpromenade bietet jetzt ein kleines Glasgebäude einen ersten Vorgeschmack auf die zukünftige Kulturraffinerie K714.mehr

01.06. / Vermischtes

Erneuerung beginnt

Am Sportplatz: Nach der Kanalbaumaßnahme folgt nun der Straßenausbau.mehr

29.05. / Vermischtes

Über 200 Heuballen in Brand

Im Baumberger Neubaugebiet Hasholzer Grund sind am Montagabend über 200 Heuballen in Brand geraten.mehr

25.05.
Vermischtes
Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes
23.05.
Vermischtes
Ende der Fastenzeit wird gefeiert
21.05.
Regional
Pappmaske im Urmensch-Design
20.05.
Vermischtes
Verwaltung informiert über Durchsuchung