Vermischtes, 12.10.2017

Stadt sammelt Ideen für Umgestaltung

Bei einer Bürgerbeteiligung vor Ort können Nutzer(innen) der Spielfläche an der Helene-Lange-Straße am 18. Oktober ihre Wünsche äußern.

 

Rund 230.000 Euro

Der Spielplatz an der Helene-Lange-Straße in Baumberg ist seit einigen Monaten sanierungsbedürftig. Jetzt soll die 2394 Quadratmeter große Fläche, inklusive Bolzplatz, aufgewertet werden. Um gemeinsam erste Ideen zu sammeln, lädt die Stadt am Mittwoch, den 18. Oktober, um 17 Uhr zu einer Bürgerbeteiligung direkt vor Ort ein. Kleine und große Nutzerinnen und Nutzern sind eingeladen, auf der Spielfläche Vorschläge für die Umgestaltung zu machen. Insgesamt sollen rund 230.000 Euro investiert werden. Über das gesamte Stadtgebiet verteilt liegen in Monheim am Rhein knapp 70 städtische Spielplätze. In den kommenden Monaten werden neue Konzepte für die Monheimer Bürgerwiese und die Spielflächen in der Kleingartenanlage Baumberger Feld und an der südlichen und nördlichen Wilhelm-Leuschner-Straße erarbeitet. Einige Flächen wurden in diesem Jahr bereits fertiggestellt. Am 5. Mai wurde der neue Heinrich-Zille-Platz mit der Cageball-Anlage eingeweiht, am 7. Juli feierten zahlreiche Jugendliche die Einweihung des Skateparks im Landschaftspark Rheinbogen und am 11. Juli kletterten die ersten Kinder unter drei Jahren über den Spielplatz am Ulmenweg. (bh)

18.12. / Vermischtes

Kreisverkehr: Ab Montag Teilsperrungen

Bis zum 22. Dezember wird ein Fundament für das Kunstwerk „Schrei nach Freiheit” gesetzt.mehr

15.12. / Vermischtes

Rund um die Monheimer Weihnachtssterne

Kleine Plätzchenausstecher versüßen 2017 die große Hilfsaktion für Kinder.mehr

10.12. / Vermischtes

Laternensterne bringen weihnachtliche Stimmung

Ehrenamtliche hängen auf der Baumberger Hauptstraße von der Stadt finanzierte Beleuchtung auf.mehr

09.12.
Vermischtes
Nikolausfeier des KKV
08.12.
Vermischtes
Besuch der Weihnachtsmärkte in Münster
02.12.
Vermischtes
Volkshochschule weiter auf Erfolgskurs
30.11.
Vermischtes
Nikolausaktion auf dem Ernst-Reuter-Platz