Vermischtes, 14.04.2022

Trockenzeit für Wasserachse

Die Wasserachse im Monheimer Rheinpark steht vermutlich vor einer langen Trockenzeit.

 

Massiver Schaden

Beim Versuch, die Anlage anlässlich des Frühlingsbeginns wieder ans Laufen zu bringen, wurde jetzt ein massiver Schaden im Pumpenraum festgestellt. Dort ist über den Winter offenbar Wasser eingedrungen und hat die Technik beschädigt. Die Pumpen müssen komplett ausgetauscht werden. Die von der Stadt beauftragte Fachfirma hat angekündigt, dass durch die aktuell schwierige Wirtschafts- und Beschaffungslage für die neuen Pumpen mit einer Lieferzeit von fünf bis sechs Monaten zu rechnen ist. Das dürfte also – wenn überhaupt – nur noch für einen Kurzeinsatz in diesem Jahr reichen.

30.05. / Regional

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

28.05. / Vermischtes

Noch freie Plätze für Jugendgipfel

Anmeldungen für das internationale Treffen in Monheim am Rhein werden noch bis zum 31. Mai angenommen.mehr

22.05. / Vermischtes

Exkursion zum Waldhof Hackhausen

Direkt an der Stadtgrenze zu Langenfeld liegt noch auf Solinger Stadtgebiet der malerische Waldhof Hackhausen, auch Schloss Krüdersheide genannt.mehr

14.05.
Vermischtes
Monheimer Geysir bricht am Sonntag aus
06.05.
Vermischtes
Weiterer Anbieter von E-Scootern
29.04.
Regional
Teilsperrungen auf der A 59
25.04.
Vermischtes
iPad für Einsteiger