Vermischtes, 07.10.2019

VHS bietet Gesundheitswandern an

An drei Terminen geht es in den Herbstferien in den Knipprather Wald.

 

Los geht es am 11. Oktober

Gesundheitswandern richtet sich an alle, die körperlich fit bleiben oder werden wollen und gerne im Freien sind. Angeleitet werden die Wanderungen von Nicole Philipps, zertifizierte Gesundheitswanderführerin. Gesundheitswandern beinhaltet Übungen zur Kräftigung, Koordination und Mobilisation. Jede Wanderung der VHS beschäftigt sich mit einem gesundheitsbezogenen Thema. Los geht es am 11. Oktober von 16 bis 18 Uhr mit dem Thema „Rückenschmerzen”. Am 19. Oktober von 14 bis 16 heißt es: „Koordination und Gleichgewicht”. Die dritte Aktion am 25. Oktober von 16 bis 18 Uhr steht unter dem Fokus „Schlaf und Schlafhygiene”. Es werden jeweils fünf bis sechs Kilometer zurückgelegt. Startpunkt ist der Tisch mit den drei Bänken an der Knipprather Straße (nähe Waldkindergarten und Waldfriedhof). Die Kosten pro Termin betragen acht Euro. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule über das Anmelde-Formular im Internet unter www.vhs.monheim.de, per E-Mail an vhs[at]monheim.de oder persönlich in der Geschäftsstelle, montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 17.30 Uhr entgegen. (nj)

17.01. / Vermischtes

„Argentina! Vamos!”

Für die Monheimer Punkrock-Band KW!RL heißt es am kommenden Sonntag im Sojus „Argentina! Vamos!”.mehr

16.01. / Vermischtes

Ehejubiläen rechtzeitig melden

Ab der Goldhochzeit gibt es Besuch und ein Geschenk von der Stadt.mehr

15.01. / Vermischtes

Infoveranstaltung im OHG

Für Schüler des 10. Schuljahres findet am 16. Januar 2020 im Otto-Hahn-Gymnasium eine Infoveranstaltung über die gymnasiale Oberstufe statt.mehr

11.01.
Vermischtes
Vom Banker zum Abenteurer
06.01.
Vermischtes
Band-Contest im Sojus
04.01.
Vermischtes
Bilanz der Silvesternacht
29.12.
Vermischtes
Neues Programmheft der VHS liegt aus